2008

In diesem Jahr haben wir angefangen uns einheitliche Kilts mit dem Tartan „Gordon“ anzuschaffen und uns generell einheitlich zu kleiden. Auch in diesem Jahr fanden sich regelmäßig Interessierte bei uns ein, die gerne Dudelsack oder Trommeln lernen wollten. So wuchs unsere Gruppes stetig an. Wegen zeitlichen oder beruflichen Gründen verließen uns jedoch einige wieder. Unter anderem ist Ende 2008 unser Pipe Major Ulrich nach Stuttgart umgezogen. Mit seiner 20jährigen Pipe- Erfahrung hat er drei Jahre die Dresden Pipes & Drums erfolgreich geleitet. Seine Nachfolgerin wurde Annegret.

Posted on: 2. November 2018schmei